Nihongo - Japanisch

Kursstruktur

Kursdauer

Die Kurse am Kulturinstitut sind Ganzjahreskurse, unterteilt in Trimester. Die Kurse 2002/2003 laufen von

30. September 2002 bis 27. Juni 2003

Die Kurse teilen sich auf in die folgenden Trimester:

In den Winterferien und in den Frühlingsferien findet kein Unterricht statt. Die Ferientermine sind:

Neu in diesem Jahr: An folgenden Tagen werden für die Anfängerkurse GI zusätzliche Übungsstunden zum Erlernen der japanischen Schrift angeboten: 9.10., 16.10., 23.10. und 30.10.2002 jeweils von 18:00 bis 20:00.

Unterrichtsaufbau

Jede Klasse wird von zwei japanischen Lehrern unterrichtet, die Unterrichtssprache ist weitgehend Japanisch. Die Schwerpunkte des Unterrichts liegen auf Verstehen - Sprechen - Lesen - Schreiben.

Grundstufe: G I und G II

Die Grundstufe umfaßt insgesamt ca. 260 Unterrichtsstunden. Angestrebt werden die aktive Beherrschung der japanischen Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie von 383 Kanji, ferner das Verstehen und die Anwendung des Grundwortschatzes für den alltäglichen Bedarf.

Mittelstufe: M I, M II und M III

Die Mittelstufe umfaßt insgesamt ca. 600 Unterrichtsstunden. Ziel ist die aktive Beherrschung von 1100 Kanji, das Lesen von alltagsbezogenen Unterrichtsmaterialien unter der Anleitung des Lehrers und der Anwendung von Wörterbüchern sowie die Fähigkeit zur Konversation über gesellschafts- und wirtschaftsbezogenen Themen.

Oberstufe: OS I und OS II

Die Oberstufe beinhaltet neben der Fortsetzung des MIII-Kurses (OS I, Konversation) den Kurs OS II. In diesem Kurs werden Zeitungsartikel aus diversen Themenbereichen sowie Romanausschnitte usw. unter Anleitung des Lehrers und mit Hilfe von Wörterbüchern gelesen. Anschließend besteht für die Teilnehmer die Gelegenheit, persönlich zur Problematik der Texte Stellung zu nehmen.

Zeitplan

Der Unterricht der einzelnen Kursstufen findet an folgenden Tagen statt (N=Nachmittags, A=Abends):

Grundstufe
G I N Mo+Do 16:30-18:30 Uhr Frau Matsumura, Frau Noro
G I A a Mo+Do 18:45-20:45 Uhr Herr Hoshi, Frau Bruckschen
G I A b Di+Fr 18:45-20:45 Uhr Frau Schimmler, Frau Mine
G II N Di+Fr 16:30-18:30 Uhr Frau Runze, Frau Noro
G II A Di+Fr 18:45-20:45 Uhr Frau Iguchi, Frau Harms
Mittelstufe
M I A Mo+Do 18:45-20:45 Uhr Frau Noro, Frau Schuster
M II A Mo+Do  18:45-20:45 Uhr  Frau Okada, Frau Runze
M III A Di+Fr 18:45-20:45 Uhr  Frau Noro, Frau Schimmler
Oberstufe
OS 1 Do 18:45-20:45 Uhr  Herr Hoshi
OS 2 Di 18:45-20:45 Uhr  Frau Watabe

Hinweis: Der Kurs OS 1 ist ein Konversationskurs, in dem OS 2 - Kurs werden verschiedene Texte aus Zeitungen, Romanen etc. gelesen. Die Teilnahme an den OS-Kursen ist nur möglich nach erfolgreichem Abschluß von M III A oder bestandener Prüfung von Stufe 2 des Japanese Language Proficiency Test.

Prüfungen

Prüfungen finden dreimal im Jahr statt, jeweils vor den Ferien im Dezember und März und die Abschlußprüfung im Juni. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Das Bestehen aller Prüfungen ist die Voraussetzung für den Erhalt des Abschlußzertifikats und die Teilnahme an weiterführenden Kursen.

Ein Kurs gilt als bestanden, wenn der Teilnehmer mindestens 50% der Unterrichtszeit anwesend war und der Notendurchschnitt aller drei Prüfungen und die Note der Abschlußprüfung mindestens 60% beträgt.

Zertifikat

Die erfolgreichen Teilnehmer der Sprachkurse erhalten ein Zeugnis, das jedoch nicht offiziell anerkannt wird. Offizieller, weltweit anerkannter Sprachtest ist der Japanese Language Proficiency Test.