Bunka - Kultur

Lindau

Zum Anmelden neuer Restaurants verwenden Sie bitte das Anmeldeformular. Anmerkungen zu vorhandenen Restaurants können Sie mir über das Bemerkungsformular zukommen lassen. Bitte geben Sie auch eine Bewertung ab, wie Ihnen das jeweilige Restaurant gefallen hat, denn das hilft auch anderen Besuchern. Bitte beachten Sie, dass die Email-Adressen der Bewerter wegen Spam-Gefahr nicht mehr angezeigt werden. Für Rückfragen können Sie einfach das Bemerkungsformular verwenden.

Übersicht der Restaurants

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht aller japanischen Restaurants in Lindau. Für nähere Details einfach auf den Restaurant-Namen klicken. Die Wertungen reichen von 0% (sehr schlecht) bis 100% (sehr gut), die Zahl in Klammern zeigt die Anzahl der Stimmen. Tipp: Links auf Strassennamen führen zu den hausnummer-genauen Stadtplänen des Stadtplandienst.de, sofern die Stadt dort aufgenommen wurde. Ein Restaurantname in Klammern markiert ein geschlossenes Restaurant.

Die Sammlung der Bemerkungen in den Restaurant-Details stellt eine inoffizielle Liste mit rein subjektiven Kommentaren dar, die mir zugeschickt wurden. Jeder Eintrag zeigt den individuellen Eindruck und die persönliche Meinung des jeweiligen Verfassers und ist nicht zu verallgemeinern. Mir gemeldete Fehler werde ich überprüfen und nach Möglichkeit korrigieren.

Name Wertung Adresse Ruhetag Update
Ko-Han Japanrestaurant 72% (4) Kolpingstr. 9 nein 2005-10-01

 

Details zu den Restaurants

In der folgenden Tabelle sind alle Details enthalten, die zu den eingetragenen Restaurants bisher gesammelt wurden.

Ko-Han Japanrestaurant    Wertung: 72% (Stimmen: 4)
AdresseKolpingstr. 9
88131 Lindau
Tel: 08382-946358
DatenUpdate: 2005-10-01
Geöffnet: Tägl. 11:30-14:30 Uhr und 18-23:30 Uhr
Bemerkung-- 2001-06-26 von Romy:
Neuaufnahme
 
-- 2003-03-19 von Webmaster:
Bewertung abgegeben und Vorwahl korrigiert, danke an Wolfgang!
 
-- 2004-02-15 von Guido:
Essen hat zwar gut geschmeckt, aber Yakiniku war das sicher nicht was ich da gegessen habe. Dann hatten sie beim Tempura vergessen die Soße zu geben, ist ihnen aber erst eingefallen als mein Kumpel schon fertig war mim essen. Das Kirin Bier war zudem seit 08.03 abgelaufen.
Das essen hat ok geschemeckt...Bedienung war freundlich. Mit japanischem Essen hatte das ganze aber nicht unbedingt viel zu tun, aber hauptsache man ist satt geworden und es hat einigermaßen gut geschmeckt. Die Preise sind aber unangemessen hoch...deswegen ziehe ich nochmal 10% ab...Die Bedienung war übrigens eine Chinesin, aber das hat keiner gemerkt...
 
-- 2005-04-10 von magdalena beckmann:
ich gehe bereits seit ca. 2 jahren mind. 2mal die woche dort essen. ich habe bereits in sehr vielen, teils auch sehr teuren japanischen-restaurants in ganz deutschland und im ausland gegessen. es gibt kaum vergleichbares. gerade das sushi schätze ich sehr. der reis dort schmeckt aussergewöhnlich und hat die bestmögliche konsistenz. die bedienung ist sehr freundlich, wie auch alle anderen angestellten. die lokalität ist nicht optimal (keller) gelegen, das essen dafür aber umso besser! preislich ist es mehr als in ordnung, die japanischen restaurants in der nähe sind etwa auf gleichem preislichen niveau, größtenteils sogar höher, bei bedeutend schlechterer qualität. das essen wird vor ihren augen frisch zubereitet und es besteht die möglichkeit, das buffet zu wählen, bei dem sowohl suppen, sushi als auch frischer fisch, frisches fleisch, gemüse und nudeln zur frischen zubereitung auf dem grill zur auswahl stehen.sooft und soviel man möchte! ein dessert ist auch inklusive. das ganze gibts zum preis von ca 22 euro.
 
-- 2005-09-28 von viktoria:
Es war mal besser, vor allem als noch andere Pächter (Eigentümer?, wie auch immer) drin waren. Die Atmosphäre ist nicht schön, was, wie ich finde nicht unbedingt an dem Keller liegt, es war eben früher ansprechender. Das Essen vom Büffet wird zwar frisch vor dem Gast zubereitet, aber alles mit gleichen Gewürzen und Sausen. Und die Preise sind gewaltig in die Höhe geschossen