Bunka - Kultur

Wiesbaden

Zum Anmelden neuer Restaurants verwenden Sie bitte das Anmeldeformular. Anmerkungen zu vorhandenen Restaurants können Sie mir über das Bemerkungsformular zukommen lassen. Bitte geben Sie auch eine Bewertung ab, wie Ihnen das jeweilige Restaurant gefallen hat, denn das hilft auch anderen Besuchern. Bitte beachten Sie, dass die Email-Adressen der Bewerter wegen Spam-Gefahr nicht mehr angezeigt werden. Für Rückfragen können Sie einfach das Bemerkungsformular verwenden.

Übersicht der Restaurants

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht aller japanischen Restaurants in Wiesbaden. Für nähere Details einfach auf den Restaurant-Namen klicken. Die Wertungen reichen von 0% (sehr schlecht) bis 100% (sehr gut), die Zahl in Klammern zeigt die Anzahl der Stimmen. Tipp: Links auf Strassennamen führen zu den hausnummer-genauen Stadtplänen des Stadtplandienst.de, sofern die Stadt dort aufgenommen wurde. Ein Restaurantname in Klammern markiert ein geschlossenes Restaurant.

Die Sammlung der Bemerkungen in den Restaurant-Details stellt eine inoffizielle Liste mit rein subjektiven Kommentaren dar, die mir zugeschickt wurden. Jeder Eintrag zeigt den individuellen Eindruck und die persönliche Meinung des jeweiligen Verfassers und ist nicht zu verallgemeinern. Mir gemeldete Fehler werde ich überprüfen und nach Möglichkeit korrigieren.

Name Wertung Adresse Ruhetag Update
Ginza 93% (10) Dostojewskistr. 12 Mo 2006-09-07
Grand Asia 100% (1) Taunusstrasse 22 nein 2004-06-02
(Imari)   Aukammallee 31 So 2003-09-29
Sakura Sushi 88% (8) Moritzstr. 25 nein 2006-10-29
Sushi Hongsan 90% (1) Friedenstraße 15 nein 2005-03-16
Sushi One 70% (1) Schulgasse 5 nein 2006-09-07
Sushi World 63% (6) Rheinstr. 19 ? 2006-10-29
Sushiedo 82% (12) Ellenbogengasse 13 nein 2006-04-13

 

Details zu den Restaurants

In der folgenden Tabelle sind alle Details enthalten, die zu den eingetragenen Restaurants bisher gesammelt wurden.

Ginza    Wertung: 93% (Stimmen: 10)
AdresseDostojewskistr. 12
65187 Wiesbaden
Tel: 0611-98813938
DatenUpdate: 2006-09-07
Geöffnet: Di-So 11:30-14:30 Uhr und 17:30-23 Uhr
Ruhetag: Montag
Bemerkung-- 2005-10-04 von Kathrin:
Das Ginza hat keinen Ruhetag (Laut Telefonauskunft doch, Anm. Webmaster). Es gibt Running-Sushi auf 2(!) Bändern, die übereinander laufen für mittags 9, 90 EUR und abends 16, 80 EUR, Dienstags ist Damenabend nur 13, 50 EUR!!! Das ist jeweils allyoucaneat (davor gibts auch noch ne Suppe! Miso oder so ne Scharfe). Man kann auch von der Karte essen und mitnehmem. War echt superlecker, das Band immer voll-gibt aber auch immer kleine Portionen Fleisch, Nudeln, Früchte, Desserts, usw auf dem Band. Unten gibts warme Snacks(auch kleine Frühlingsrollen oder so) und oben sind die kalten Speisen. War 2mal dort und fands sehr nett. Es gibt "ordentliche" Stäbchen und Löffel aus Holz, die wiederverwendet werden, keine Einmalstäbchen.
 
-- 2005-10-08 von Malte:
jetzt kostet das All-You-Can-Eat sogar nur 7, 90 (mittags) bzw. 14, 80 (abends). Ruhetag ist laut Flyer immer Montags. Öffnungszeiten: 11:30 - 14:30 und 17:30 - 23:00. Das tolle an dem Restaurant sind die zwei Laufbänder. Auf dem oberen gibt es warme Speisen, unten gibt es kalte. Es ist allerdings kein reines Sushi-Restaurant, vielmehr gibt es auf dem warmen Band z.B. gebratene Nudeln, Entenbrust und Chickenwings. Das Band war immer voll und wir wurden regelmäßig gefragt, ob etwas auf dem Band fehlt das wir gerne haben wollen. Sehr nettes Ambiente (nicht Sushi-typisch kühl), das Band macht eine große Runde, so dass man entweder innen auf einem Barhocker sitzen oder außen an Tischen sitzen kann.
 
-- 2005-12-14 von René:
Stand immer noch wie Malte beschrieben hat. Super lecker, nettes Personal und Ambiente. Wollte á la carte essen, wurden aber darauf hingewiesen das running sushi billiger kommt. Gab sogar ne Vorsuppe und gebratene Nudeln. Einfach spitzenmäßig. Bei den Getränken empfehle ich den Tee, ist günstiger als die Softdrinks und schmeckt besser. ;-)
 
-- 2006-01-10 von Stephan:
Wir waren zusammen mit 2 Freunden im Ginza. Es war Sonntag 18.00 Uhr und wir waren die einzigen Gäste. Aber sofort als wir am Tisch saßen hat der Koch gleich "losgelegt". Als erstes kam die Miso-Suppe. Dann war das Band schon gefüllt. Die Auswahl an verschiedenen Sushi hätte größer sein können, aber das machte das 2. Band wieder wett. Auf diesem gabs köstliche warme Speisen. Dies fanden wir nicht schlecht, da wir einen "Nicht Sushi Esser" dabeihatten. Alles in allem war es sehr gut und wir werden wiederkommen. Preis für all you can eat 15 EUR.
 
-- 2006-01-22 von Alex:
Das Essen im Ginza ist wie vom Vorgaenger schon beschrieben super lecker, der Service ist auch sehr gut. Ambiente und Auswahl bestens, es waren immer reichlich frische Speisen auf den Baendern..alles tadellos. Allerdings gibt es einen Minuspunkt: Das Ginza ist noch nicht im Jahr 2000 angekommen - man kann nicht mit Karte zahlen.
 
-- 2006-04-20 von Nina:
Habe heute Mittag (Mittagstisch - All you can eat) das Ginza besucht. Bis dato war mein Sushi Favourit "Sakura Sushi" in Wiesbaden, jetzt heißt mein neuer Sushi Tempel "Ginza"! Die zwei Laufbänder, warm und kalt, sind ein echter Hit. Alle Köstlichkeiten sind frisch und appetitlich angerichtet. Von Scampis, über Salat, Frühlingsröllchen und natürlich Sushi in allen Variationen, ist alles dabei. Auch an süße Leckereien zum Dessert ist gedacht! Das Restaurant war gut besucht und trotzdem waren die Bänder voll. Mit 7, 50 Euro All you can eat und 3 Euro für 0, 4l Wasser, ist das preislich nicht zu toppen! Preis - Leistung 1+
 
-- 2006-06-08 von Kerstin:
Ich war gestern mit meinem Mann und meiner 7-jährigen Tochter zum ersten Mal im Ginza. Nach einem Auslandsaufenthalt in Australien (mit ausgezeichneten japanischen Restaurants) sind wir schon einige Zeit auf der Suche nach gutem Sushi in Wiesbaden. Wir haben schon das Sakura und auch Sushiedo ausprobiert, beides fanden wir in Ordnung, aber nicht überdurchschnittlich. Beim Ginza muss ich sagen waren wir total begeistert. Angefangen über die Auswahl auf den Bändern (nicht nur 08/15 Sushi) über die nette Bedienung bis hin zum ungeschlagenen Preis-Leistungsverhälnis (14, 80 Euro für das Abendbuffet, 6, 80 Euro für Kinder bis 10 Jahre) war alles sagenhaft. Geschmacklich war es sensationell und auch die Vielfalt bei den warmen Speisen die auf einem extra Band laufen ist genial. Da ist auch für Nicht-Sushi-Esser genügend Auswahl vorhanden. Wir werden in Zukunft nur noch dorthin gehen und ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen.
 
-- 2006-06-22 von Michael Böhm:
Im "Sushi Ginza" stimmt meiner Meinung nach alles: Preis/Leistung, Sauberkeit, Personal, Auswahl und Aufmachung. Selbst beim Mittags-Running-Sushi für 7, 80 EUR werden noch Sonderwünsche erfüllt, falls einem mal was auf den beiden Bändern fehlen sollte. Das Mittags-Angebot gibt es zu dem noch an jedem Tag, ob Wochenende oder Feiertag. Toll.
 
-- 2006-08-07 von Franko:
War gestern, Sonntag, 06.08.2006, das erste Mal im GINZA, motiviert durch die überschwenglichen Kritiken hier. Schließe mich den positiven Kommentaren an, Preis-/Leistungsverhältnis bei 7, 90 mittags für AYCE (auch an Sonn- und Feiertagen) nicht zu toppen. Auswahl an sushis könnte etwas größer sein, aber man sollte den Preis bedenken. Ich war um 11.45 der erste Gast, und gleich lief das Band an, auf dem bis dahin nur Salate und Chips standen, und 5 Minuten später rollten die ersten Sushis. Qualität und Auswahl waren am Anfang gut, doch gegen 13.00, als das Lokal sich wieder etwas geleert hatte, wurde es doch eintönig und das Angebot v.a. an Nicht-Sushis stark ausgedünnt -(keine Calamares und frittierten Fische mehr, nur noch Nudeln, Reis und Dessert) - War wohl als stilles Rauschmeissersignal gemeint. Verständigung mit Personal nicht ganz einfach, aber sehr freundlich, allerdings hatte man es über 1 h nicht nötig, die leeren Teller von meinem Tisch wegzuräumen. Tipp eines "Vorbewerters" anstatt Softdrink lieber Tee zu ordern ist völlig richtig - Grüner Tee zu 1, 90 reichlich (ganze Kanne voll) und gut. Fazit: Durchweg empfehlenswert - wenn man früh kommt und über kleinere Servicemängel hinwegsieht. 2 Fragen: Warum ist der Laden so schlecht frequentiert (Am So Mittag waren vielleicht 10 Leute da, Ferienzeit, oder ungünstige (weil keine Lauf-) Lage) ?? Ist das Speiseangebot abends besser/reichhaltiger (oder warum kostets dann 14, 80 statt 7, 90) ???? Danke für eure Antworten
 
-- 2006-08-20 von MARKUS:
Meine Freunde und ich fanden das Ginza wirklich SUPER. Das Personal ist sehr nett, die zubereiteten Speisen waren frisch und ausreichend vorhanden. Wir werden nur noch ins Ginza gehen!!! Nur das IMARI (was leider geschlossen ist) war vergleichbar. Was auch toll ist, wir haben immer einen Parkplatz sofort gefunden.
Grand Asia    Wertung: 100% (Stimmen: 1)
AdresseTaunusstrasse 22
65183 Wiesbaden
Tel: 0611-5650080
DatenUpdate: 2004-06-02
Geöffnet: Tägl. 12-15 Uhr und 18-23:30 Uhr
Bemerkung-- 2004-06-02 von LARA:
Endlich gibt es jetzt auch in Wiesbaden ein richtig schickes und gemütliches asiatisches Restaurant, in dem man zwischen a la cart oder Buffet wählen kann.
Japanisch, chinesisch oder mongolisch man hat die Wahl.
Der Buffetpreis variiert je nach Wochentag, aber selbst die 22 EUR, die man am Feiertag zahlt, lohnen sich.
Ich jedenfalls freu mich, daß ich jetzt um mongolesisch essen gehn zu können, nicht mehr nach Köln fahren muß und meine heißgeliebten Sushis auch noch dazu genießen darf!
(Anmerkung Webmaster: Das Restaurant wird Mitte Juli wiedereröffnet, eventuell vorher anrufen)
Imari * Geschlossen! *   
AdresseAukammallee 31
65191 Wiesbaden
Tel: 0611-563161
DatenUpdate: 2003-09-29
Geöffnet: Mo-Sa 12-14:30 und 18:30-23:30 Uhr
Ruhetag: Sonntag
Bemerkung-- 2003-04-08 von Webmaster:
Japanisches Restaurant mit Sushi Circle, Zubereitung am Tisch (Teppanyaki) und Lieferdienst
 
-- 2003-09-29 von Webmaster:
Das Restaurant ist geschlossen, vielen Dank für den Hinweis von Feli.
Sakura Sushi    Wertung: 88% (Stimmen: 8)
AdresseMoritzstr. 25
65185 Wiesbaden (Innenstadt)
Tel: 0611-3602333
Fax: 0611-3087969
WWW: http://www.sushi-wiesbaden.de
DatenUpdate: 2006-10-29
Geöffnet: Mo-Do 12-23 Uhr, Fr/Sa 12-24 Uhr, So 15-23 Uhr
Bemerkung-- 2003-09-01 von Kithaj:
Mann kann dort Essen oder liefern lassen (frei Haus)
 
-- 2003-09-26 von Ariane:
Leckere Sushis einer guten Qualität. Donnerstags abends gibt es einen Rabatt von 50%.
 
-- 2003-11-14 von Ariane:
Seit kurzem gibt es dort Samstags all you can eat. Leider war das Fließband von 18-23 Uhr völlig leer und der Koch kam nur ab und zu, zwischen den vielen Bestellungen dazu, den limitierten All-You Can Eat Gästen einen Teller herüber zu reichen. Ansonsten sind die Sushis dort von überzeugender Qualität. Wenn diese Anfangsschwierigkeiten überwunden sind, ist das Restaurant Samstags wirklich zu empfehlen.
 
-- 2004-12-19 von Andre Kiefer:
Habe 100% gewertet, was sich aber ausdrücklich auf den Lieferservice bezieht! Ganz frische Sushis von hervorragender Qaulität zum vernünftigen Preis nach Hause geliefert - ganz super.
Umso grösser die Enttäuschung im Restaurant - das Band war fast den ganzen Abend leer, bin dann ziemlich frustriert nach Hause gegangen...
 
-- 2005-09-16 von Björn:
Ich war gestern (Donnerstag) bei All-you-can-eat für sportliche 19, 50 Euro. Das Restaurant vermittelt sehr wenig japanischen Flair, hinzu kam die eigenwillige und laute Musik für ein solches Restaurant (Salsa, Black Beats, Mallorca-Mucke, ...). Die Qualität der Sushis war gut, die Auswahl auch ok, auf Bestellung bekam man im Prinzip alles. Sogar z.B.ginn unaufgefordert eine schöne Mischung Sashimi! Da das Restaurant mit 6-8 Leuten doch sehr leer war, tat sich auf dem "Schiffe-im-Wasser-Laufband" nicht allzuviel und nach einer Stunde war man fast geneigt damit zu beginnen, die Reihenfolge der Teller auswendig zu lernen. :-) Kleiner Nachteil des allyoucaneat: Große Portionen bzw. viele Rollen auf den Tellern. Fazit: Gute Karte mit netten Kreationen (z.B. Chicken Sushi), aber letztendlich war der Preis für ein all-you-can-eat zu hoch. So richtig umgehauen hat mich nichts.
 
-- 2006-01-08 von Antje:
Wir waren heute dort nach dem Lesen der hier genannten Bewertungen. Obwohl wir zwei die einzigen Gäste waren, waren die Schiffchen alle voll mit vielen abwechslungsreichen, frisch!! zubereiteten Sushis. Es wurde gefragt, ob die Musik zu laut wäre, ob alles schmeckt, ob besondere Wünsche...- sehr aufmerksam! Wir waren sehr zufrieden.
 
-- 2006-02-17 von Thorsten:
sehr abwechslungs- und ideenreiche Sushivariationen. Tolle Angebote des Monats bzw. Sushi Happy Hour (50% auf gewisse Sushi Arten) am Samstag
 
-- 2006-07-06 von Mischa:
Waren an einem Donnerstag dort. ich sage nur All you can eat für 19.50 EUR. Sehr abwechslungreiches Angebot an Sushi. Ständiges Auffüllen der Schiffchen, die an einem vorbeifahren in einem kleinen Wasserkanal. Sehr nette Bedienungen auch den beiden Sushimeistern ist es interessant nur einfach mal zu zuschauen. Nur zu empfehlen. Reservierungen erforderlich.
 
-- 2006-10-08 von Kim:
Das Sakura hat eine schöne moderne Innenenrichtung und man kann dort mit EC Karte zahlen. Dieser Sushi Shop hat auch eine Homepage, auf der man sich das Sushi nach Hause liefern lassen kann. An sich schmeckt es dort sehr gut, aber die Preise sind sehr teuer. All you can eat gibt es jeden Donnerstag ab 18 Uhr.Das schöne am Sakura sind die kleinen Schiffchen, die im Kreis laufen. Eine schöne ausgefallene Idee. Die Bedienung ist sehr nett und zuvorkommend. Das Band (bzw. die Schiffchen) sind immer gut gefüllt und die Auswahl lässt nichts zu wünschen übrig. Sollte man einen Wunsch haben, wird der sofort berücksichtigt.
Sushi Hongsan    Wertung: 90% (Stimmen: 1)
AdresseFriedenstraße 15
65189 Wiesbaden
Tel: 0611-7342449
Fax: 0611-7342451
DatenUpdate: 2005-03-16
Geöffnet: Mo-Sa 12-14.30 und 18-23:30 Uhr, So 18-23:30 Uhr
Bemerkung-- 2005-03-16 von Matthias Bilawa:
Wir waren Mittags zur Zeit des Eröffnungsangebotes da. Die Mittagsmenüs sind günstig und sehr lecker (ähnlich gut wie im Frankfurter Iwase). Der Service ist gut und asiatisch freundlich. Das Restaurant befindet sich in einem Lokal einer wohl ehemals deutschen Kneipe, d.h. trotz japanischer Ausstattung schimmert die deutsche Kneipe (besonders bei den Fenstern) durch. Das tut aber dem guten Essen keinen Abbruch! Leider können wir nichts über die normale (Abendkarte) aussagen.
Sushi One    Wertung: 70% (Stimmen: 1)
AdresseSchulgasse 5
65183 Wiesbaden
Tel: 0611-5806631
Fax: 0611-5806649
WWW: http://www.sushione.de
DatenUpdate: 2006-09-07
Geöffnet: Mo-Sa 11-23 Uhr, So 14-22 Uhr
Bemerkung-- 2006-04-29 von Jürg:
Sushirestaurant mit Kaiten-Band. Weder besonders gut noch besonders schlecht. Nicht ganz preiswert (auch für Wiesbadener Verhältnisse).Mo+Mi abends All-You-Can-Eat. Lieferdienst.
 
-- 2006-08-03 von Steffi:
Sehr leckere Sushi, ausgezeichnetes Ambiente. Der Betreiber war vorher bei SushiEdo und bietet richtig was fürs Geld. Mein Lieblings-Sushiladen in Wiesbaden.
 
-- 2006-10-10 von Katja:
Ich bin regelmäßig im Sushi One und bestelle mir immer eine vegetarische Box. Ich habe schon mit anderen Läden verglichen und für den Preis von 7, 50 Euro bekomme ich da die größte Auswahl (7 verschiedene Sorten je 2x). Für vegetarische Sushi-Fans finde ich das Sushi One deshalb unschlagbar. Wenn einem die Box nicht reicht, kann man sich noch leckere Sesambällchen oder Kokosnussbällchen gönnen. Habe mir auch schon mehrmals mit Kollegen zusammen ins Büro liefern lassen und die waren auch mit den Fisch-Sushis zufrieden. Das Restaurant ist zwar klein aber schön eingerichtet und das Personal war immer freundlich.
Sushi World    Wertung: 63% (Stimmen: 6)
AdresseRheinstr. 19
65185 Wiesbaden
Tel: 0611-370854
DatenUpdate: 2006-10-29
Bemerkung-- 2002-08-04 von Webmaster:
Neuaufnahme
 
-- 2003-07-28 von Ariane:
Na ja. Es gibt am Wochenende dort Buffet - sowohl Chinesisch als auch Japanisch. Man hat die Wahl. Die Sushis sind recht klein geraten und haben geschmacklich nicht ganz überzeugt. Zudem hängen Schilder, das man jedes mal sich nur 6 Sushi auf den Teller tun darf - man fühlt sich dabei auch noch beobachtet. Zudem war, obwohl nicht viel zu tun war, das Buffet zumeist völlig leer. Man mußte auf neue Sushis warten, wobei nur so wenig produziert wurden, dass es für 1-2 Personen (also 12 Stück) reichte. Fazit: Es gibt bessere Sushi Restaurants in Wiesbaden
 
-- 2003-09-01 von Kithaj:
Hat jetzt jeden Mittag und jeden Abend jeweils ein all-you-can-eat mit einem japanischen und einem chinesischen Buffet. Die Auswahl ist nicht schlecht, manchmal ist es aber sehr voll.
 
-- 2004-12-22 von schneider:
meine frau und ich gehen dort regelmässig essen. wir nutzen das mittagsbuffet für 9, 80 EUR. ich finde für diesen preis bedinung und ambiente ist es unschlagbar. da ich sonst aber noch nicht in so vielen sushi-restaurants war und mir der vergleich fehlt gebe ich vorsichtige 80% ich denke das sogar noch eine bessere platzierung möglich wäre.
 
-- 2005-05-15 von Matthias Seifert:
Habe mit meiner Freundin mal das Restaurant Sushi-World besucht. Gewählt haben wir das vergleichsweise günstige Abendbuffet für 15 EUR pro Person. Das Ambiente in dem Restaurant war sehr schön und das Personal war sehr nett. Der Service bekommt von mir die Bewertung "gut", da die Deutschkenntnisse nicht überragend waren. Dennoch kann man nichts negatives über die Bestellungen und Bedienungen sagen!!! Das Essen war köstlich und Sushi war IMMER in ausreichender Menge vorhanden. Geschmacklich war alles absolut spitze! Wir saßen im hinteren Bereich des Restaurants, also nicht auf Stühlen, sondern ebenerdig. Es war echt sehr schön! Ich kann es nur weiterempfehlen. Ich bewerte "nur" mit 90%, da das Desser-Büffet mit 3 Sorten an Nachspreisen (Apfel, Orange, Reisbällchen) nicht sooo überwältigend war. Geschmeckt hat jedoch auch dort alles.
 
-- 2006-08-08 von Marc:
Da sich das Restaurant ganz in der Nähe meiner Arbeitsstätte bedindet, bin ich mit einem oder mehreren Kollegen regelmäßig da. Ein All-You-Can-Eat Buffet für unter 10,- ist einfach unschlagbar. Allerdings variiert die "Restaurant-Qualität" mitunter schon gewaltig. Will heißen: es gibt Tage, da ist die Sushi-Auswahl wirklich reichhaltig und es gibt gut 20 Variationen in ausreichender Menge (ich bilde mir ein, dass das meist montags und diestags so ist) und es gibt Tage, da lässt sich sogut wie gar nichts auf dem Buffet finden (meist Mitte/Ende der Woche). Man sollte jedoch auch nicht vergessen, dass es für knapp 10,- Euro ja auch noch ein warmes Buffet (mit Frühlungsrollen, Suppen, Entenbrust, mariniertes Hühnchen, süß-saures Rinderfleisch...) gibt. Satt wird man für sein Geld also auf alle Fälle! Tip: direkt gegenüber befindet sich die Rhein-Main-Halle, die häufig für Messen genutzt wird. Findet gerade eine Messe statt, sollte man "Sushi World" lieber meiden, da es dann dort aufgrund der vielen Aussteller sehr voll ist, was Auswirkungen auf die Sushi-Auswahl hat.
 
-- 2006-10-08 von Kim:
Auffallend schlecht im Sushi World ist die unfreundliche Bedienung. Man darf sich nur immer 6 Nigiri oder Maki nehmen, sonst wird man gleich drauf angesprochen oder böse angeschaut. Wenn man dann wegen der Unfreundlichkeit kein Trinkgeld gibt, wird man auch ausgesprochen finster angesehen. Das hat mir schon sehr den Appetit verdorben. Dann sind die Nigiris sehr klein und oft noch vom Vortag eingefroren. All you can eat gibts Montags bis Freitags für Vormittags 9.80 EUR und Nachmittags für 15.90 EUR. Es wird auch ein chinesisches Buffet angeboten, wobei ich bemerken muss, dass die Peking Suppe kaum essbar ist. Der Rest des chin. Buffets ist sehr fettig.
Sushiedo    Wertung: 82% (Stimmen: 12)
AdresseEllenbogengasse 13
65183 Wiesbaden
Tel: 0611-9009827
Fax: 0611-9009828
WWW: http://www.uwelucius.de/sushiedo/
DatenUpdate: 2006-04-13
Geöffnet: Mo-Sa 11:30-23 Uhr, So 16-22 Uhr
Bemerkung-- 2002-08-04 von Webmaster:
Neuaufnahme
 
-- 2002-11-07 von Webmaster:
Im Oktober hat der Inhaber gewechselt, aber sonst sei alles beim alten. Vielen Dank für den Tipp an Till Zieger.
 
-- 2003-02-17 von Webmaster:
Hiess früher Fai-Sushi, nur der Name hat sich geändert.
 
-- 2003-07-28 von Ariane:
Tolle Qualität, wirklich leckere Sushis. Montags gibt es all you can eat.
 
-- 2003-09-19 von Bea:
Super lecker und natürlich frisch. Bald gibts auch Teppan Yaki im oberen Stockwerk.
Montags "Hainoon Menue" von 11.30h bis 15.00h für 6,90 EUR, Dienstags Edo-After Work ab 17.00h für 9,99 EUR, Sonntags Eo-Familientag für 19,99 EUR. Lieferservice innerhalb Wiesbadens. Lecker!
 
-- 2003-09-21 von maki:
Eine sehr gute Sushi qualität, freundlicher Bedienung, sehr gute Atmosphäre, deshalb besuche ich regelmäßig Sushiedo. Die sind auch in -Frankfurt geht aus - drin. Ich kann jeden empfehlen. Montags gibts All you can eat mit allen Sorten auf dem Band zu finden.
 
-- 2004-04-06 von Marcus Kaufhold:
.... ich fands nicht so tolle. Nigiri aus dem Kühlschrank.....
 
-- 2004-12-19 von Andre Kiefer:
ganz ganz super. Wenn man mal von den typischen Wiesbadener Schicksen absieht, die da das sehen-und-gesehen-werden abziehen. Aber das Essen - 1a! Bieten auch Teppan Yaki an zu reellen Preisen.
 
-- 2005-01-06 von jessijapan:
Super Laden, tolles Sushi. War schon mehrmals dort und immer super. Leute nett, sushi frisch und super!! Fast wie in Japan!
 
-- 2005-02-10 von Oliver:
Ich habe nur das Sushi-Angebot probiert, und fand‘s enttäuschend. Selbst für deutsche Verhältnisse bezüglich der Qualität des Fisches und bezüglich des Geschmack unterdurchschnittlich. Zumindest an diesem Abend kam das Sushi als Convenience-Food frischhaltefolienbedeckt auf einem grossen Tablett aus dem Kühlschrank und wurde dann auf die Tellerchen verteilt. Eher abschreckend. Und ... fast wie in Japan??? Das ist selbst eine Beleidigung für jeden 100-Yen-Kaiten-Zushisierer im Land der aufgehenden Sonne.
 
-- 2005-04-07 von Jürgen Zimmer:
Ich bin ein absoluter Fan von Sushiedo. War schon mehrere Male dort und war jedes Mal begeistert. Die Qualität der Sushi ist ebenfalls super. Kann nur jedem Empfehlen dort hinzugehen. Ich muss auch sagen das es fast wie in Japan schmeckt.
 
-- 2005-11-09 von nebukadnezar:
also von aufgetauten sushis war bei mir keine spur! es wurde alles topfrisch vor meinen augen zubereitet. finde allerdings, dass es etwas teuer ist, das sushi schmeckte jedoch hervorragend. das ambiente finde ich leicht ungemütlich.
 
-- 2005-12-17 von Manuel:
Wir waren im Oktober am "All-you-can-eat-Montag" diesen Jahres mit insgesamt 5 Leuten dort. Als wir gegen 19 Uhr dort waren, kamen wir leider nicht einmal in die Nähe des Bandes, weil der Laden maßlos überfüllt war. Jedoch wurde wir in Blockwartsmentalität sofort in eine Ecke gestellt und versprochen, dass wir die nächst freiwerdenen Plätze zu besetzen hätten. Doof nur, wenn man mit 4 Freunden dort hingeht und dann quer verstreut im ganzen Lokal essen soll. Nun gut, dass war kein Fehler der Inhaber, sondern war bedingt durch den regen Besuch dort. Als wir dann nach 15 bis 20 Minuten dort Platz nehmen sollten flankierten sich unsere Blick, abgesehen vom Müll der Gäste vor uns, auf ein leeres Band, auf dem gelegentlich einige Gurken-Makis herum kurvten. Vom Hunger inzwischen durchtrieben kämpfen wir mit anderen Gästen um die wenigen. Alsdann gab es nach einer weiteren halben Stunde dann mal wieder Sushi mit Fisch, nach dem dann ca. 20 Leute am Band gierten. In der Mitte sahen wir einen Sushimeister, der völligst überfordert war. Die Atmosphäre glich während dessen der eines Hauptbahnhofs zu Stoßzeiten. Geschmaklich waren die Sushis durchaus sehr gut und von hoher Qualität, jedoch habe ich leider außer Sake-Nigiris, Californiarolle und Gurken-Makis nichts anderen probieren können. Die Preise der Getränke sind typisch für die Szene und für das Sushi mussten wir pauschal 19, 90 EUR bezahlen. Wenn ich eine Empfehlung aussprechen soll, dann nur für das Lokal selbst. Klar ist, dass der Laden überquillt, wenn es dort nur an einem tag der Woche All-you-can-eat gibt. Dem entsprechend sollte diese Aktion ausgeweitet werden und damit aufgehört werden, die Plätze an einem Abend möglichst 10 Mal zu besetzen. Ich sprach den Müll der Gäste vor uns an, der erst nach Aufforderung weggeräumt wurde, die mangelnde Auswahl und Menge der Sushis und vor allem die Bahnhofsatmosphäre dort.
 
-- 2006-04-03 von Max:
Ich war mit einigen Freunden in dem Restaurant und ich bin begeistert! Kaum sind wir eingetreten, schon wurden wir in einer angenehmen japanischen Atmosphäre empfangen! Nicht nur, dass das Essen vorzüglich war, die Bedienung war auch dem entsprechend freundlich zu den Gästen, wie man es sich wünscht! Abgesehen von dem tollen Essen, sind auch die Angebote, die neuerdings jeden Tag angeboten werden, immer Kundenfreundlich, so dass JEDER einmal den Genuss von Sushi erleben darf! Meines Erachtens, ist sowohl die Qualität, als auch die Quantität des Sushies hervorragend!! Ich wüsste nicht, was es da zu bemängeln gibt!! Ich bin froh, dass ich eine so gute Empfehlungen genießen durfte und kann nur jedem dieses wundervolle Restaurant weiterempfehlen!! Danke sehr!!!
 
-- 2006-04-13 von Max Kuschel:
Also ich bin begeisterter Sushi-Fan! Und ich kann nur das Sushi-Edo in Wiesbaden empfehlen! Außer den vorzüglichen Angeboten, die tagtäglich dort für Jedermann zur Verfügung stehen, ist das Lokal ein Traum von Japan! Das Lokal ist eines der größten Keit-Restraurants in Wiesbaden, mit seinen ca. 50 Sitzplätzen! Nicht nur die Qualität, sondern auch die Quantität des Sushis ist so, wie man es nirgends anders sonst finden kann. Das All-You-Can-Eat Angebot wird jetzt täglich Angeboten, auch ein Rießenplus ist der Preis dessen (15.90 EUR, ab 17:00 Uhr). Man muss das nötige Verständnis zeigen, dass das Band einige Lücken aufweisen kann, auch wenn die Auswahl riesig ist. Ich habe alle Sorten von Makis, Spicie Tuna und Nigris bekommen können und bin regelrecht fasziniert. Die Atmosphäre und das Ambiente war wundervoll, nicht nur weil das Restaurant befüllt war, sondern auch weil der Service wunderbar war! Ich bin froh, eine Empfehlung bekommen zu haben und kann das Restaurant nur weiter empfehlen.