Ryokô - Reise

Im Friedenspark in Hiroshima finden Besucher diese bunten Papier-Kraniche zum Gedenken an ein an Leukämie verstorbenes Mädchen. Das Mädchen, Sasaki Sadako, hoffte, durch das Falten von 1000 Papierkranichen, einem Symbol für Glück und langes Leben, dem Tod zu entkommen. Leider erlebte sie diese grosse Zahl nicht mehr. Nachdem sie 644 Kraniche fertigstellt hatte, verstarb sie. Kinder aus dem ganzen Land stellten danach die restlichen 356 Kraniche her, und vor dem Denkmal liegen immer viele dieser bunten Papiervögel.