Ryokô - Reise

Toba - Toba

TobaHatte ich bereits erwähnt, dass es regnete? Zumindest sahen wir wieder eine neue Stadt. Mein Ziel war eigentlich die Perleninsel Mikimoto, wo für ausländische Besucher in englisch einiges über die Perlenzucht erklärt sein sollte, ein ideales Ziel für das vorherrschende Wetter. ALs wir dann aber den Preis sahen (1500 Yen), waren wir zu geizig. Also wurde nichts aus den Perlentaucherinnen wie auf dem Bild.

Statt auf die Insel zu gehen spazierten wir ein wenig in Toba umher, um schliesslich in einem nahezu leeren Restaurant hängenzubleiben, wo ich mein erstes japansiches Curry-Reis-Gericht verspeiste. Lecker!

Am frühen Nachmittag waren wir zurück in Ise, und stöberten ein wenig durch das Kaufhaus am Bahnhof, auch um uns mit Sake und Keksen für die nächste zugige Nacht zu rüsten.

Weiter nach Kyôtô...